Weihnachtsfenster-Adventskalender 2021 in Bischofsreut

Der Weihnachtsfenster-Adventskalender wurde in den Jahren schon zur Tradition für die Bewohner von Bischofsreut. Jedes Jahr wird das Dorf mit wunderschönen dekorierten Weihnachtsfenster erleuchtet. Jedes Fenster entführt Sie in eine andere Welt und erzählt seine eigenen Geschichte.

Die Weihnachtsfenster stimmen Sie auf eine einzigartige Weise auf Weihnachten ein und dürfen jederzeit – doch am schönsten sind Sie bei einem herrlichen Abendsparziergang – besichtet werden.

Hier eine kleine Übersicht vom Weihnachtsfenster-Adventskalender 2021:

1. Dezember Familie Eckerl, Säumerweg 3
2. Dezember Maseizik Carina, Unteres Dorf 21
3. Dezember Eder Gretl, Unteres Dorf 18
4. Dezember Blöchl Gerlinde, Unteres Dorf 1
5. Dezember Familie Kölbl, Goldener Steig 5
6. Dezember Blöchl Brigitte, Leopoldsreuter Straße 20
7. Dezember Familie Blöchl, Goldener Steig 4
8. Dezember Ambros Susanne, Hausörterstraße 11
9. Dezember Metzgerei Madl, Hauptstraße 23, Garage gegenüber
10. Dezember Kneipp-Kindergarten, Goldener Steig 6
11. Dezember Edeka Madl, Hauptstraße 31
12. Dezember Grohs Ingrid, Hauptstraße 16
13. Dezember Anneliese Madl, Hausörterstraße 4
14. Dezember Kühnl Karina, Leopoldsreuter Straße 12
15. Dezember Glückstadt Veronika, Leopoldsreuter Straße 18
16. Dezember Madl Gerlinde, Hauptstraße 12
17. Dezember Schneider Kathy, Hauptstraße 37
18. Dezember Eisner Simone, Unteres Dorf 2
19. Dezember Kinderfeuerwehr im FFW Haus, Hauptstraße 18
20. Dezember Madl Kerstin, Hausörterstraße 22
21. Dezember Familie Eckerl, Am Weberberg 1
22. Dezember Andraschko Johanna, Unteres Dorf 32
23. Dezember Nigl Inge, Unteres Dorf 3
24. Dezember Krippe in der Pfarrkirche St. Valentin von Madl Thomas

Ab dem 1. Adventssonntag leuchtet der Lichterstern der Familie Eckerl am Weberberg

Diese wundervolle Aktion, die schon seit vielen Jahren besteht, wird vom Frauenkreis Bischofsreut organisiert.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.